Startseite  |   Kontakt  |   Impressum  |   A A A
»Auch bei kleinen Behandlungsfehlern sind sich Mediziner über eine mögliche ›Zweistufigkeit‹ leider nicht im Klaren: Da ist zum einen die Berufshaftpflicht, die einen möglichen Schaden reguliert. Aber da sind oft auch an dem Fall interessierte Medien, die an der Reputation des Arztes den weit größeren Schaden anrichten können.«
Prof. Dr. iur. Dr. med. Alexander P. F. Ehlers
Präsident der GRPG e.V.

kmmedico

Steigender Kostendruck, Fortbildungsverpflichtungen, Qualitätsnachweise – das Gesundheitswesen in Deutschland hat sich in den letzten fünf Jahren grundlegend verändert. Der niedergelassene Arzt ist heute Unternehmer in Sachen Gesundheit – und das mit allen wirtschaftlichen Risiken und Konsequenzen. Der Kliniker steht mehr denn je mit einem Bein in der Haftung, wahlweise in der Öffentlichkeit. Dienstleistungen um Marketing, Krisenmanagement, PR und Werbung – wie sie noch vor wenigen Jahren undenkbar im Gesundheitswesen waren – sind heute unlösbar mit dem Erfolg von Praxis oder Klinik verknüpft. Die kmmedico ist seit Jahren mit ihren Beratungen, Schulungen, Workshops und Seminaren kompetenter Partner von Praxen und Kliniken.
Sitemap |  Drucken | Seite weiterempfehlen | © 2011-2016 kmmedico